VERDAMMTE BAHN

es ist mir echt unbegreiflich wie das immer und immer wieder passieren aknn..diesmal hatte jeder zug verspätung, ich war zwei stunden später geplant zu hause, durfte vier stunden schlafen und danach eine klausur in biologie schreiben, für die ich unfähig war zu lernen..ich habs versucht wirklich..in den armen meines schatzes..naja, das war wenig sinnvoll  im zug nach hannover, da traf ich jörn..hm, ging also auch nich, danach war ich zu fertig un zu müde..mein zug von hannover nach leipzig fuhr nun plötzlich über berlin un auch den letzten anschlusszug hab ich auch nur bekommen, weil selbst der verspätung hatte..es war echt schrecklich, um zwei uhr morgens lag ich im bett..völlig erschöpft wie gerädert..ich kann nur sagen, dass es ziemlich viel an mut un überwindung erfordert noch in einen zug zu steigen...

trotzdem hatte ich ja davor eine himmlische woche verbringen dürfen..in der stadt, die immer mehr mein zu hause wird, in dem haus, wo mein kampfbärchen lebt, wo ich mich einfach wohl fühle..danke, dass ich jedesmal wieder dieses gefühl haben darf!..du bist echt das wertvollste in meinem leben un ich will, dass es niemals zu ende geht..du bist mir so verdammt wichtig..ICH LIEBE DICH!

juhu, 22.11.06  berlin..paar stunden mit meinem hasen verbring freu mich voll..schatz, mach dir keine gedanken...

1.11.06 17:28

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen